PILOTFLOTTEN

Um das ewige Henne-Ei-Problem zu vermeiden, werden auch Pilotflotten ins Leben gerufen, welche die Infrastrukturen für Elektromobilität im Land benötigen. 

 

Dabei werden mehrere Kriterien berücksichtigt:

  • Welche Technologie (Batterie, Brennstoffzelle oder eine Kombination aus Batterie und Brennstoffzelle) deckt am Besten die Bedürfnisse ab? Es wird also eine sog. Bedarfsanalyse durchgeführt.
  • Welche Art von Fahrzeug wird benötigt (Lieferauto, Auto, Kleinbus, etc.)?
  • Welche Fahrzeuge sind momentan am Markt erhältlich?

Es gilt jedoch, dass sowohl Batterie-, als auch Brennstoffzellenfahrzeuge angekauft werden und je nach ihren Eigenschaften eingesetzt werden. 

NEWS

(c) Hyundai

Erste Brennstoffzellen-Fahrzeuge übergeben.

 

Am 6. Februar 2020 wurden die ersten 10 Hyundai Nexo an die Mieter übergeben. Unter diesen finden sich private und öffentliche Unternehmen (Camping Moosbauer, Eurac, Alperia, A22, HGV, Microtec), aber auch Körperschaften und öffentliche Institutionen, wie die Südtiroler Landesregierung, IDM und das Versuchszentrum Laimburg.