PILOTFLOTTEN

Um das ewige Henne-Ei-Problem zu vermeiden, werden auch Pilotflotten ins Leben gerufen, welche die Infrastrukturen für Elektromobilität im Land benötigen. 

 

Dabei werden mehrere Kriterien berücksichtigt:

  • Welche Technologie (Batterie, Brennstoffzelle oder eine Kombination aus Batterie und Brennstoffzelle) deckt am Besten die Bedürfnisse ab? Es wird also eine sog. Bedarfsanalyse durchgeführt.
  • Welche Art von Fahrzeug wird benötigt (Lieferauto, Auto, Kleinbus, etc.)?
  • Welche Fahrzeuge sind momentan am Markt erhältlich?

Es gilt jedoch, dass sowohl Batterie-, als auch Brennstoffzellenfahrzeuge angekauft werden und je nach ihren Eigenschaften eingesetzt werden. 

NEWS

Erste Fahrzeuge kommen Anfang 2020.

 

Anfang 2020 kommen erste Fahrzeuge im Rahmen von LIFEalps nach Bozen: 10 Hyundai Nexo und 3 Toyota Mirai.